ADAM

ADAM: Automatic Dencity Analysis Model

Innerhalb des Forschungsprojekt „Swiss Competence Center for Energy Research – Efficient Technologies and Systems for Mobility“ (SCCER Mobility) wurde Wissen und Technologien entwickelt, die wesentlich zum Übergang zu erneuerbaren Energien beitragen. Das angestrebte Ziel ist es, die derzeitig auf fossilen Brennstoffen beruhenden Transportsysteme zu einer nachhaltigen Lösung zu führen. Mit minimalem CO2-Ausstoss, geringem Primärenergiebedarf wie auch Null Emissionen bei der Infrastruktur soll dies auch in Wechselwirkung mit der Stadtplanung ermöglicht werden..

Um dieses Ziel zu erreichen, wurde ein automatisiertes Analysemodell entwickelt, dass über grosses Potential zur Weiterenwicklung verfügt. Durch den Algorithmus von ADAM erschliessen sich zahreiche und vielfältige Analyse-Möglichkeiten in Bezug auf zukünftige Planungsszenarien. ADAM kann als „User-Interface“ zu grossen digitalen Datenmengen (Big Data) und zur räumlichen Analyse eingeseitz werden, sollte aber nicht als «Grundriss-Generator» für jede Art von Planung sein. Der iterative Prozess – ausgehend von der Analyse des Bestandes über die Prüfung der eigenen Überlegungen in Einbezug des Kontextes wieder zurück zur Analyse usw. – dient innerhalb des Algorithmus als «Qualitätsprüfung». ADAM ermöglicht Architekten_innen, Planenden und Ingenieruen_inn, sowie weiteren Stakeholdern die komplexe Verarbeitung von grossen Datenmengen im Tagesgeschäft. Der Output wir durch die Wahl des richtigen Inputs definiert. ADAM verarbeitet die Daten, kombiniert sie und ordnet sie zu, umd die definierte Frage zu lösen.

Funktionsweise

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s