Dencity-Projekt nominiert für Smart City Innovation Award

Unser Projekt E-MIP ist vom Bundesamt für Energie für den Smart City Innovation Award nominiert. Finaler Pitch und Präsentation des Prototypen am Stand der HESS AG am 10. und 11. April 2019 an der Smart Suisse.

E-MIP steht für «Electro Mobility Information Planning». Es ist ein Werkzeug zur Planung von neuen Linienmodifikationen für batteriebetriebene Busse und damit für bessere Lebensqualität in Quartieren. In diesem Zusammenhang wurde mit der Wirtschaftspartnerin HESS AG der e-Bus «SwissTrolley plus» entwickelt, der sich an der Oberleitung auflädt und in der Folge bis zu 40 Prozent der Strecke «oberleitungslos» zurücklegen kann. An der Smart Suisse wird Prof. Dr. Joachim Huber, Stv. Leiter Dencity, einen Inputvortrag zum Projekt halten (Donnerstag, 11. April 2019).

Projektpartner:

Factsheet E-MIP – deutsch / english

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s