Dencity Begleitgruppe im Kornhaus

Beim dritten Treffen der Dencity-Begleitgruppe am 09. März drehte es sich um die präzise Ausformulierung und Bewertungsgrundlage unserer “Merkmale nachhaltiger Dichte”. Im Kornhaus in Bern wurde weiterhin intensiv über die Grundsatzfrage in unserer Forschungsgruppe diskutiert: Was bedeutet eigentlich gutes und nachhaltiges Verdichten? Unter anderem wurde im Rahmen dieses Treffens auch die im Kornhaus angesiedelte Jahresausstellung Architektur der Berner Fachhochschule besichtigt.

Ausgestattet mit vielen wertvollen Inputs aus verschiedenen Sichtweisen und Disziplinen machen wir uns jetzt hinter die Verfeinerung der “Merkmale nachhaltiger Dichte”.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s